Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

EnergieeffizenzExperte für Förderprogramme des BundesEnergieeffizenzExperte für Förderprogramme des Bundes

KIengineering.de
KINZLER engineering

ENERGIEberater.bayern

KIenergieberatung.de

KINZLER engineering Ludwig Emanuel Kinzler M.Eng.
EnergieeffizenzExperte für Förderprogramme des BundesLudwig Emanuel Kinzler M.Eng. EnergieeffizenzExperte für Förderprogramme des Bundes

Ingenieurbüro für Energieeffizienz & Energieberatung

Energietechnik, Erneuerbare Energien, Bauphysik & Umwelttechnologien

Hr. Ludwig Emanuel Kinzler  M. Eng.

Master of Engineering  (Umwelttechnologie) - Bachelor of  Engineering  (Erneuerbare Energien)

EnergieeffizienzExperte für Förderprogramme des Bundes

Am Südhang 1

92272 Freudenberg-Lintach

 

im Digitalem Gründerzentrum in Amberg

Fleurystr. 5

92224 Amberg 

 

Hotline: 0176 - 57 80 69 03 

 ! Bitte rufen Sie uns an oder schreiben uns eine email!

E-Mail: ludwig.kinzler@gmx.de 

EnergieeffizenzExperte für Förderprogramme des BundesEnergieeffizenzExperte für Förderprogramme des Bundes

Beratungsleistungen

BeratungsleistungAktionsradius
Energieberatung Wohngebäude (Vor-Ort-Beratung, individueller Sanierungsfahrplan) Amberg
Energieberatung Nichtwohngebäude/Feinanalysen DIN V 18599 Bayern
Energieaudit DIN EN 16247 Bayern
Gewerbliche Energieberatung Bayern
Energetische Planungsleistungen aller Art Bayern
Fördermittelberatung für Förderprogramme des Bundes - NWG Din V 18599 Bayern

Merkmale der Beratung

  • Neutralität und Unabhängigkeit
  • Hohe Fachliche Qualifikation und Kompetenz
  • Sehr hohe Qualität der Beratung
  • Zuverlässigkeit, Schnelligkeit, Termintreue

Büro Amberg im Digitalem Gründerzentrum

Fleurystr. 5

92224 Amberg

Büro Amberg im DGO

Ludwig Kinzler

Teilen

Verband Deutscher IngenieureVerband Deutscher Ingenieure

4. Netzwerktreffen KWK-Kompetenzzentrum 20154. Netzwerktreffen KWK-Kompetenzzentrum 20154. Netzwerktreffen des Kompetenzzentrums für Kraft-Wärme-Kopplung 2015

Mit dem 4. Netzwerktreffen am 23. Juli 2015 in Amberg startete das Kompetenzzentrum für Kraft-Wärme-Kopplung (KoKWK) erfolgreich ins vierte Projektjahr. Im Netzwerk des Kompetenzzentrums sind mittlerweile über 20 Professoren und Mitarbeiter aktiv in die Forschungsarbeiten in den Handlungsfeldern „Emissionsminderung, Effizienzsteigerung, biogene Brennstoffe, KWK-Systemtechnik und innovative KWK-Verfahren“ eingebunden. Im Rahmen des jährlich stattfindenden Netzwerktreffens wurden die aktuellen Ergebnisse der einzelnen Arbeitsgruppen vorgestellt sowie die Arbeiten für das nächste Jahr koordiniert und neue Forschungsgebiete präsentiert, die auf Basis des bisher gesammelten Know-hows erschlossen werden sollen.

 

KWK meine Leidenschaft - Ludwig Emanuel Kinzler

2. Regensburger Energiekongress 2015 2. Regensburger Energiekongress 2015

2. Regensburger Energiekongress 2015

Das Regensburger Center of Energy and Resources (RCER) der OTH Regensburg, das Ostbayerische Technologie-Transfer-Institut (OTTI) e.V. und die IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim veranstalteten am 24. und 25. Februar 2015 den „2. Regensburger Energiekongress – Fokus: Energieeffizienz“. Themenschwerpunkte waren Aspekte der volkswirtschaftlich effizienten Erzeugung und Verteilung von Energie, die Energieeffizienz in der Produktion, beim Wohnungsbau und in der Sanierung, Recht und Gesetz in der Energieeffizienz (EnEV, EEWärmeG, KWKG) und der Nationale Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE).

KIengineering.de
KINZLER engineering

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?